"Mache die Dinge so einfach wie möglich - aber nicht einfacher." Albert Einstein - ökohaus calden baut das ökologische Holzhaus als Bauhaus, KfW Effizienzhaus, Passivhaus, Plusenergiehaus

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

"Mache die Dinge so einfach wie möglich - aber nicht einfacher." Albert Einstein

Kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung.

Die Niedrigenergiebauweise setzt eine kontrollierte Wohnungslüftung voraus, um Energieverluste und evtl. Feuchteschäden durch unkontrollierte Fensterlüftung zu vermeiden. Diese Notwendigkeit wird in einem solaris-Haus zu einem Vorteil. Die verbrauchte Luft wird in Bädern und in der Küche abgesaugt.

Die Frischluftzufuhr erfolgt dezentral über Ventile in der Außenwand, die auch bei geschlossenen Fenstern am Tag und in der Nacht für frische und hygienische Raumluft sorgen. Die abgesaugte warme Raumluft dient im solaris-Haus als Energielieferant für die Luft-Wasser-Wärmepumpe.

Die verbrauchte und energiearme Abluft wird nach außen abgegeben und nicht wieder in das System gebracht. Um aber ein weitverbreitetes Vorurteil zu korrigieren: Natürlich können Sie in einem solaris- Energie-Effizienzhaus noch die Fenster öffnen!



 







Beim solaris-Effizienzhaus und solaris-Passivhaus kommen ausschließlich Heizkonzepte ohne Erdgas oder Erdöl zum Einsatz. Im solaris-Effizienzhaus und solaris-Passivhaus realisieren wir dies mit im Normalfall mit einer Abluftwärmepumpe. Vorteile sind:
 
P Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnungssystem mit dezentraler Frischluftzu führung und einer leistungsstarken Abluftwärmepumpe
 
P Frischluftventile in der Außenwand mit Staubffilter  (allergikerfreundliche Pollenfilter gegen geringen Aufpreis aufrüstbar)
 
P Abluftventile im Wand-/Deckenbereich von Bad, WC, Küche, Haustechnik mit Außentemperatursteuerung
 
P Warmwasserbereitung über die Abluftwärmepumpe mit integriertem Speicher

P Kein hygienisches Restrisiko in den Zuluftleitungen

P Ganzjährige Wärmerückgewinnung der Energie aus der verbrauchten, aber energiereichen Abluft für die Warmwasserbereitung. Die ist der Hauptvorteil gegenüber Lüftungsgeräten mit Wärmerückgewinnung, die energetisch nur in der Heizzeit sinnvoll Energie zurückgewinnen können.

Die Kontrollierte Wohnungslüftung mit Wärmerückgewinnung durch eine Abluftwärmepumpe wird mit der Erwärmung des Brauchwassers sowie des Heizungswassers kombiniert. Das Abluftwärmepumpenkomplettgerät ersetzt sowohl den traditionellen Heizkessel, Brauchwasserspeicher sowie die separate Lüftungsanlage. Die Abluftwärmepumpe eignet sich sowohl für Niedertemperaturheizkörper und besonders für Fußboden- und Wandheizungen. Die Komfortsteuerung der Abluftwärmepumpe sorgt für einen wirtschaftlichen Betrieb der Anlage und gewährleistet somit eine konstante Raumtemperatur. Als Zusatzheizung steht eine integrierte Elektroheizpatrone zur Verfügung, die sich nur bei Bedarf automatisch zuschaltet.
 
An das Kompaktsystem können bis zu vier Heizkreise mit unterschiedlichen Temperaturen angeschlossen und betrieben werden. Der vollkommen neu konzipierte Gerätekorpus ist im Hinblick auf geringste Stillstandsverluste mit einer effektiven Wärmedämmung ausgestattet. Die integrierte USB-Schnittstelle eröffnet neue Möglichkeit für Softwareupdates und Systemanalysen.
 
Das Gerät ist mit einem energiesparenden Gleichstromventilator sowie einer Umwälzpumpe der Energieeffizienzklasse A ausgestattet. Lüftung mit mehrstufiger Lüftungsregelung inklusive Zeitsteuerung, Luftvolumenstrom frei einstellbar. Werksmäßig vorbereitet für den Anschluss und die Kombination mit Solarthermie. Regelung für bis zu 3 zusätzliche Mischerkreise vorbereitet (Zubehör erf.)

ökohaus-calden UG
Gartenweg 1a
Fon: 05674-7000-0
Fax: 05674-7000-11
Wenn sie direkt Kontakt mit uns aufnehmen möchten,
so nutzen sie bitte das Kontaktformular.
Und wenn sie gleich zu uns
fahren möchten, so finden
sie hier eine detaillierte
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü